Unsere Gemeinde liegt am Tor zum Bodensee

eingebettet in der herrlichen Landschaft

in der Nähe des Bodensee.

Wir Leben  und arbeiten da wo andere gerne Urlaub machen. Weitere Info über unsere Gemeinde können Sie mit einem Click auf das

Logo unseres Vereines erfahren


erstmalige Erwähnung des Musikvereines im

Nellenburger Bote Nr.36

25.März 1871

Die Wahlwieser Musik wird von Karl Günther aus Nenzingen dirigiert und spielt aus Anlass des Friedensfestes, das hier am Sonntag den 19. März Anno 1871 gefeiert wird

Der Musikverein Wahlwies1871 e. V.
Seit seiner Gründung 1871 ist der Musikverein ein wichtiger kultureller Bestandteil der Gemeinde Wahlwies und hat großen Anteil am gesellschaftlichen Leben.
Er wirkt an allen weltlichen und kirchlichen Festen, sowie an privaten und öffentlichen Anlässen mit und sind ohne Mitwirkung unseres Vereines kaum denkbar.

Musikalischer Höhepunkt in jedem Jahr ist das Frühjahrskonzert das traditionell eine Woche vor Ostern am Samstag-Abend in der Roßberghalle stattfindet. Neben dem gemeinsamen Musizieren kommt auch der Kameradschaft im Verein eine äußerst große Bedeutung zu.

Musikalisch ist unser Verein in der Oberstufe angesiedelt in

der wir durch zahlreiche Teilnahmen bei Landes- und Verbands-Wertungsspielen unser Können der Jury vorgestellt haben und mit großem Erfolg zurückgekehrt sind